VLAD IN TEARS gehen auf Europa Tour | IAMX: Audiostream und zusätzliche Show



GordeonLogo

VLAD IN TEARS gehen auf Europa Tour

 

VLADINTEARSNEUPromo2017


Ende 2017 brachten die Wahlberliner von VLAD IN TEARS das dunkelste und reinste Album ihrer Karriere raus: SOULS ON SALE. Die Band rund um Sänger Kris Vlad macht mit ihrem sechsten Longplayer einen gewaltigen Schritt nach vorne und legt eine Punktlandung hin. Harte Riffs, brillante Lyrics und treibende Beats wurden perfekt abgemischt um ihren Fans – und die, die es noch werden sollen – das perfekte Album zu servieren.
Mit dieser Glanzleistung im Gepäck sind sie nun endlich ab April auf Headliner-Tour und werden neben einigen deutschen Städten auch mehrere Metropolen in ganz Europa bespielen.
Wer Vlad In Tears schon einmal live gesehen hat, weiß um ihre Qualitäten – doch diesmal legen sie noch eine (große) Schippe drauf. Mit einer explosiven Show werden sie Klassiker wie Feed On Me und Mary aber ebenso brandneue Stücke wie The Devil Won't Take Me Home, Bleed Me Dry und einige weitere vielversprechenden Stücke aus SOULS ON SALE zum Besten geben. Die Zuhörer erwartet also ein bunter Strauß aus rockigen Riffs, gefühlvollen Balladen und einer geballten Ladung Power. Vlad In Tears werden eine Bühnenshow auffahren die lauter, härter und fesselnder ist als je zuvor.
Ob Alternative, Metal oder Gothic-Rock – es wird für jeden etwas dabei sein. Denn Vlad In Tears kennen keine Grenzen, sie durchbrechen sie.
Als Supports werden die Finnen von Rain Diary und Firstborn aus Schweden mit von der Partie sein. Rain Diary dürften dem deutschen Publikum keineswegs unbekannt sein und die Zuschauer mit ihrer Mischung aus dunklen Wave Tunes und elektronisch-rockigen Rhythmen überzeugen während die Schweden von Firstborn hingegen epische Sounds und harte Riffs aus der Rock- und Metal-Ecke beisteuern und somit das Line-Up perfekt machen.
Hier könnt ihr VLAD IN TEARS live erleben:
13.04.2018 (DE) Köln, Jungle Club w/ Rain Diary + Firstborn
15.04.2018 (DE) Münster, Sputnik Halle w/ Rain Diary + Firstborn
16.04.2018 (DE) Mannheim, 7er Club w/ Rain Diary + Firstborn
17.04.2018 (AT) Wien, Escape w/ Rain Diary + Firstborn
18.04.2018 (PL) Warschau, VooDoo Club w/ Rain Diary + Firstborn
19.04.2018 (DE) Berlin, Badehaus w/ Rain Diary + Firstborn
20.04.2018 (CZ) Prag, Music Club Jizak w/ Rain Diary + Firstborn
21.04.2018 (HU) Budapest, S8 Underground Club w/ Rain Diary + Firstborn
22.04.2018 (DE) Augsburg, Club Spectrum w/ Rain Diary + Firstborn
11.05.2018 (FI) Tampere, Klubi
12.05.2018 (FI) Helsinki, On The Rocks
14.06.2018 (RO) Bukarest, Fabrica w/ Dark Fusion
15.06.2018 (BG) Plovdiv, Polinero Place w/ Velian
16.06.2018 (BG) Sofia, Mixtape 5 w/ Velian
17.06.2018 (GR) Thessaloniki, Eightball Club w/ Lachrymose




Auch von IAMX gibt es Neues.

IAMX-Chris-Corner WebPhoto Credit-GretchenLanhamMorgen, am 2.2., erscheint das neue IAMX Album "Alive In New Light" (Caroline / Universal). Vorab gibt es einen weiteren Track als Audiostream.
"Mile Deep Hollow" gibt es hier zu hören: https://youtu.be/Tw1Rv_t8D_s
Mit der neuen Platte im Gepäck kommt die Band um Chris Corner im März auch nach Deutschland, eine zusätzliche Show in Stuttgart wurde kürzlich bestätigt:
13.03.2018 (DEU) Stuttgart, Universum
15.03.2018 (DEU) München, Strom
19.03.2018 (DEU) Dresden, Beatpol
20.03.2018 (DEU) Hamburg, Mojo
21.03.2018 (DEU) Berlin, Kesselhaus

Tickets: https://www.musicglue.com/IAMX/events-slash-tickets

Hier nochmal die Infos zum kommenden Album "Alive in New Light".

IAMX-Mastermind Chris Corner hat die Depressionen der letzten Jahre überwunden.
"Alive In New Light" ist daher der mehr als symptomatische Titel für einen Neubeginn und das Zurücklassen der Dämonen, die Chris als Person und Künstler lange Zeit heimgesucht haben. "Alive In New Light" dokumentiert diese Metamorphose auf beispiellose Art und Weise.
Es ist zugleich ein Dank an die Fans, die ihm jahrelang die Treue gehalten haben und eine Einladung zur nächsten IAMX-Phase.
Aufgenommen und gemixt wurde das Album in der kalifornischen Wüste, in einem Trailer mit Blick auf die Berge, "weit entfernt von den Joshua-Tree-Hippies", wie es Chris auf den Punkt bringt.
"Alive In New Light" enthält neun beeindruckende Songs, die dem Begriff "Alternative Electronica" eine neue Dimension verleihen, auch dank Chris´ großartiger Gesangsperformance und der famosen Breitwand-Produktion.
"Alive In New Light" ist für Chris Katharsis und das Eingehen einer neuen Verbindung mit seinen Fans.
Einer der Hits der Platte ist definitiv ´Mile Deep Hollow´, das bereits in der famosen TV-Serie "How To Get Away With Murder" zu hören war und der inzwischen 15.(!) IAMX-Track ist, der für diesen ABC-Hit verwendet wurde.
Auf vier der neuen Songs ist Tattoo-/Make-up-Künstlerin und last not least IAMX-Superfan Kat Von D. zu hören.
"Wir könnten Kleiderschränke und Make-up tauschen – niemand würde einen Unterschied erkennen", analysiert Chris die Seelenverwandtschaft der beiden.
"Wir sind beide äußerst kreativ. Nicht weil wir es unbedingt möchten, sondern weil wir es sein MÜSSEN."
Zudem wird die Veröffentlichung von "Alive In New Light" von einer Serie erotischer Merchandise-Artikel begleitet.


VLAD IN TEARS
Souls On Sale
Eternal Sound / Membran
VÖ: 15.12.2017
www.vladintears.com
www.facebook.com/vladintearsofficial


IAMX
Alive In New Light
Caroline / Universal
VÖ: 02.02.2018
www.IAMXmusic.com
www.facebook.com/IAMXofficial