Endlich ist es offiziell: TAYLOR KITSCH ist ein "True Detective"

True Detective - S02 - Darsteller 02True Detective ist ein bisher einzigartiges Phänomen, was derzeit in einem Atemzug mit Breaking Bad, House Of Cards und Hannibal genannt wird. Und es gibt auch kaum eine Serie, die momentan so viele Preise abgeräumt hat bzw. für wichtige Preise nominiert ist. Das düstere und komplexe Krimidrama überzeugte mit viel Atmosphäre und erstklassigen Schauspielern.

 

Dies waren in erster Linie MATTHEW McCONAUGHEY (Die Jury, Killer Joe, Interstellar) und WOODY HARRELSON (Larry Flynt, Natural Born Killers, Out Of The Furnace); in zweiter Linie MICHELLE MONAGHAN (Source Code, Eagle Eye, Das Penthouse), MICHAEL POTTS (Law & Order: New York) und TORY KITTLES (Paparazzi, Olympus Has Fallen). Doch leider wird keiner der Darsteller nun für die zweite Staffel zurückkehren.

Denn True Detective wird als Anthologie-Serie umgesetzt, was bedeutet, dass eine Geschichte entweder im Rahmen einer Episode oder einer Staffel abgeschlossen ist. Im Falle von True Detective heißt das, dass uns in der zweiten Staffel ein völlig neuer Kriminalfall mit neuen Charakteren erwartet.

 

Bereits seit einigen Wochen brodelt nun die Gerüchteküche, wer den nun die neuen Hauptdarsteller des Krimidramas werden und seit heute kann man wieder einige Namen streichen. Nach COLIN FARRELL (Total Recall, Alexander, Dead Man Down) und VINCE VAUGHN (Die Hochzeits-Crasher, Be Cool, The Cell) haben sich nun auch TAYLOR KITSCH (The RaidJohn Carter, Lone Survivor), RACHEL McADAMS (Passion, Sherlock Holmes, State Of Play) und KELLY REILLY (Eden Lake, Gangsters, Am Sonntag bist du tot) der zweiten Staffel von True Detective angeschlossen.

 

FARRELL spielt einen Polizisten namens Ray Velcoro. Velcoro ist zerrissen zwischen seinem korrupten Boss bei der Polizei und dem Gangster, der ihn mit seinen schmutzigen Geschäften in der Hand hat. McADAMS` Rolle wird als Sheriff Ani Bezzerides beschrieben; einer Frau, die sich durch ihren moralischen Kodex mit anderen Menschen und dem System anlegt, dem sie eigentlich dient. TAYLOR KITSCH spielt den Kriegsveteran und Streifenpolizisten Paul Woodrugh, der vor seiner schwierigen Vergangenheit und einem Skandal davonläuft, der beinahe an die Öffentlichkeit geraten wäre. VINCE VAUGHN wurde als Berufsverbrecher Frank Semyon verpflichtet, der versuch nach Jahrzehnten in der Unterwelt endlich sauberes Geld zu verdienen. An seiner ist befindet sich KELLY REILLY alias Franks Frau Jordan, bei der es sich um eine ehemalige Schauspielerin der D-Liga handelt und die Frank bei all seinen Geschäften und Plänen unterstützt.

 

Die zweite Staffel von True Detective wird abermals vollkommen von dem amerikanischen Schriftsteller NIC PIZZOLATTO (The Killing) geschrieben, doch anders als in der ersten Staffel, werden an Stelle von CARY JOJI FUKUNAGA (Sin Nombre, Jane Iyre) nun auch mehrere Regisseure zum Zug kommen. Soweit bekannt werden die ersten beiden Episoden von JUSTIN LIN (Fast & Furious) inszeniert.