Deutscher Trailer zu "The World`s End"

The Worlds End - Poster 04The World's End ist der dritte Teil der sogenannten Blood-And-Ice-Cream-Trilogie, die 2004 mit Shaun Of The Dead ihren Anfang nahm und 2007 mit Hot Fuzz fortgesetzt wurde. Selbstverständlich ist dabei auch wieder das gleiche Team vor und hinter den Kulissen zu finden. So führte abermals EDGAR WRIGHT (Scott Pilgrimm gegen den Rest der Welt) Regie, wobei er das Skript erneut mit SIMON PEGG (Burke & Hare, Paul) verfasste. SIMON PEGG, der derzeit in Star Trek Into Darkness zu sehen ist, übernahm natürlich neben seinem Busenkumpel NICK FROST (Radio Rock Revolution, Attack The Block) auch eine der Hauptrollen. In weiteren Rollen zu sehen sein werden MARTIN FREEMAN (Sherlock, Der Hobbit), PADDY CONSIDINE (Blitz, Yorkshire Killer 1980), EDDIE MARSAN (Sherlock Holmes, Heartless) und ROSAMUND PIKE (Doom – Der Film, Jack Reacher, Surrogates).

Ein deutscher Termin für The World's End steht bereits auf dem 12. September 2013 fest. Waren es in Shaun Of The Dead der Zombiefilm und Hot Fuzz bekannte Actionthrillern, die verarscht worden sind, so kriegt mit The World's End nun das Sci-Fi-Kino sein Fett weg.

Story: Vor zwanzig Jahren zelebrierten Gary, Andy, Steven, Peter und Oliver eine legendäre Sauftour durch ihre Heimatstadt. Nun haben sie Alle ihr Leben gemeistert und arbeiten erfolgreich in verschiedenen Jobs - außer Gary, der genau an diesem Abend hängen geblieben ist. Nun will er den Abend wiederholen, wobei er die alte Clique wieder zusammenruft. Die Vorgaben sind dabei noch strenger als vor 20 Jahren. Nämlich 12 Pubs an einem Abend und 60 Pints mit dem großen Finale in ihrem liebsten Pub: The World's End! Doch schon kurz nach ihrer Ankunft bemerken die fünf Freunde, dass irgendwas mit den Einwohnern nicht stimmt. Die Frage ist nur, was mit den Menschen nicht stimmt. Haben Außerirdische ihre Tentakel im Spiel oder haben sie noch nie fünf besoffene Briten auf Sauftour gesehen?