Deutscher Trailer zu "Der Hobbit - Smaugs Einöde"

Der Hobbit Smaug - Poster 01Der Herr der Ringe von J.R.R. TOLKIEN gehört wohl zu den allergrößten Werken der phantastischen Literatur. Erst recht, nachdem PETER JACKSON (Braindead, King Kong, The Frighteners) die Romantrilogie selten genial zwischen den Jahren 2001 bis 2003 in die Kinos brachte. Jetzt, über 10 Jahre später, hat sich das gleiche Team zusammengefunden und bringt nun TOLKIENs Debütroman Der kleine Hobbit in die Kinos, der die Vorgeschichte zu Der Herr der Ringe erzählt.

Im letzten Jahr erschien Der Hobbit - Eine unerwartete Reise, dem dieses Weihnachten von Der Hobbit - Smaugs Einöde anfolgt. PETER JACKSON nahm wieder auf dem Regie-Stuhl platz und schrieb das Drehbuch zusammen mit seiner Ehefrau FRAN WALSH (Braindead, Der Herr der Ringe, The Frighteners), PHILIPPA BOYENS (In meinem Himmel) und GUILLERMO DEL TORO (Pacific Rim, Pan's Labyrinth, Hellboy). MARTIN FREEMAN, bekannt als Dr. Watson aus der BBC-Serie Sherlock und The World`s End, übernahm die Hauptrolle des jungen Bilbo Beutlin. Doch auch FREEMANs Kollege BENEDICT CUMBERBATCH (Star Trek Into Darkness), der eben in Sherlock die Titelrolle spielt, ist hier als Smaug zu sehen. LUKE EVANS (Krieg der Götter, No One Lives, Die drei Musketiere) spielt Bard und STEPHEN FRY (Bones, Oscar Wilde) übernahm den Part als Meister der Seestadt. Daneben gibt es wieder jede Menge vertraute Gesichter zu sehen. IAN McKELLEN (Der Musterschüler, X-Men) kehrt als Gandalf ebenso zurück wie IAN HOLM (Alien, Lebe lieber ungewöhnlich) als alter Bilbo sowie ANDY SERKIS (Burke & Hare, Dawn Of The Planet Of The Apes) als Golum und HUGO WEAVING (Matrix, Captain America) als Elrond. Neu im Cast von Der Hobbit - Smaugs Einöde sind ORLANDO BLOOM (Königreich der Himmel, Die drei Musketiere), der schon in Der Herr der Ringe als Legolas zu sehen war, und EVANGELINE LILLY (Lost) als Elbenkriegerin Tauriel.

Alle Teile von Der Hobbit wurde gemäß dem aktuellen Trend gleich in 3D gefilmt, wobei PETER JACKSON dabei Großes versprochen hat. Anfangs war nur von zwei Filmen die Rede, aber inzwischen hat man Der Hobbit nun ebenso wie Der Herr der Ringe zu einer Trilogie ausgebaut. Der Hobbit - Smaugs Einöde startet am 12. Dezember 2013 in unseren Kinos.

Story: Nachdem die Gruppe um Bilbo Beutlin und Thorin erfolgreich die Nebelgebirge durchquert haben, müssen sie die Hilfe eines starken Fremdlings annehmen, bevor sie den Gefahren des Düsterwaldes ohne ihren Zauberer Gandalf trotzen können. Sobald die Gruppe die Menschensiedlung jenseits des Waldes erreicht hat, ist die Zeit für Bilbo Beutlin gekommen seinen Vertrag zu erfüllen. Die Gruppe muss weiter zum Einsamen Berg und Beutlin muss die geheime Tür finden, die ihnen Einlass zum Hort des Drachen Smaug gewährt. Doch wo ist Gandalf und welche Geschäfte hat er im Süden zu erledigen?