MtP Artcorner


SOD1Kalender
Die Kalender und Artbooks von MtP Art (Mario Heyer),
die in Zusammenarbeit mit dem CALVENDO Verlag
entstanden,
sind im Handel erschienen. Nähere infos bekommt ihr
hier -->

Follow us on Facebook

 

GodsArmyADst468

 

SinisterTPAS468

 

VeniDomineLight468

 

Illdisposed468

 

Lehmann468

 

Unherz468de

 

 

Deutscher Trailer für "Alex Cross"

Alex Cross - Cover 01MATTHEW FOX hat sich durch die TV-Serie Lost ja einen großen Namen gemacht, hinter der Kamera jedoch auch einen gewichtigen Ruf als Bad Guy, der keine Hemmung im Bezug auf Sex, Alkohol und Gewalt gegen Frauen kennt. Der Thriller Alex Cross gibt ihm nun die Gelegenheit, sein fieses Image nun auch vor der Kamera auszuleben.

FOX spielt darin einen irren Serienkiller, der sich mit dem Polizei-Psychologen Alex Cross alias TYLER PERRY (House Of Payne) anlegt. In den Nebenrollen zu sehen sind unter anderen auch der große JEAN RENO (Léon - Der Profi, Im Rausch der Tiefe, Ronin, 22 Bullets) und EDWARD BURNS (Der Soldat James Ryan, Ein riskanter Plan, 15 Minuten Ruhm). Alex Cross basiert auf dem Roman Blood von Thriller-Autor JAMES PATTERSON, der mit der Figur des Dr. Alex Cross große Bekanntheit erlangte. Erst recht durch die ersten beiden Verfilmungen Denn zum Küssen sind sie da und Im Netz der Spinne, wo MORGAN FREEMAN (Das Beste kommt zum Schluss, The Dark Knight Rises, Sieben) die Hauptrolle spielte. Das Drehbuch zu Alex Cross schrieben Debütantin KERRY WILLIAMSON und MARC CROSS, der schon das Skript zu Im Netz der Spinne verfasste. Regie führte mit ROB COHEN (Daylight, Dragonheart, The Skulls, xXx - Triple X) allerdings ein Mann, der bisher mehr für seine logikfreien Actionfilme bekannt ist. Und wenn man ehrlich ist, dann sieht der Trailer auch ein wenig danach aus, was auch durch die PG-13 unterstrichen wird, die dieser Film bekommen hat. In deutschland bekam Alex Cross wie viele andere PG-13-Filme eine FSK 16, mit welcher der Thriller am 26. Februar 2013 auch auf Blu Ray & DVD veröffentlicht wird.

 

Übrigens schnitt Alex Cross nicht gerade glücklich an den Kinokassen ab, aber es werden bereits dennoch Pläne verfolgt zwei weitere Thriller aus der Feder von JAMES PATTERSON mit TYLER PERRY in der Hauptrolle zu verfilmen.

Story: Dr. Alex Cross wird des Nachts aus dem Bett gerissen; ein Familienmitglied ist ermordert worden. Ohne sich an den Dienstweg zu halten nimmt Cross noch in der selben Nacht die Ermittlungen auf. Es dauert nicht lange und er stellt fest, dass es sich nicht um das erste Opfer handelte. Tatsächlich hat der unbekannte Sadist viel mehr Menschen auf dem Gewissen. Doch Alex Cross muss nicht lange warten, denn der Täter kommt sogar noch auf ihn zu! Er nennt sich Picasso und er freut sich schon tierisch darauf, mit Dr. Cross ein brutales Spiel auf Leben und Tod zu beginnen.