MtP Artcorner


SOD1Kalender
Die Kalender und Artbooks von MtP Art (Mario Heyer),
die in Zusammenarbeit mit dem CALVENDO Verlag
entstanden,
sind im Handel erschienen. Nähere infos bekommt ihr
hier -->

Follow us on Facebook

 

GodsArmyADst468

 

SinisterTPAS468

 

VeniDomineLight468

 

Illdisposed468

 

Lehmann468

 

Unherz468de

 

 

Deutscher Trailer zu "Red Tails"

Red Tails - Poster 03Wie man sieht bleibt sich GEORGE LUCAS auch ohne Jedis und Sith selbst treu, wenn er himmelweit unterschätzte Underdogs gegen die sowas von böse Deutschen in die Luftschlacht schickt. Red Tails soll die Geschichte Tuskegee Airmen erzählen, der ersten schwarzen Fliegerstaffel der US Air Force. Allerdings weniger historisch genau, sondern augenscheinlich kommerziell für die Masse zugeschnitten mit jeder Menge 08/15-Patriotismus, Heroisierung und Glorifzierung. Eine ambitionierte Verfilmung sowie allerhand erstklassig inszenierte Action kann man Red Tails jedoch nicht absprechen, wenn man den Trailer gesehen hat.

GEORGE LUCAS hat hierbei das Skript zusammen mit JOHN RIDLEY (Three Kings, U-Turn) beigesteuert und Serienregisseur ANTHONY HEMINGWAY (CSI: NY, True Blood) darf mit Red Tails sein Kinodebüt geben. In den Hauptrollen sind CUBA GOODING Junior (Men Of Honor, Besser geht's nicht, Pearl Harbor), DAVID OYELOWO (Planet der Affen: Prevolution) zu sehen, in den Nebenrollen unter anderen BRYAN CRANSTON (Drive, Malcom Mittendrin, Breaking Bad, Total Recall) sowie Rapper METHOD MAN und R&B-Sänger NE-YO, die ab dem 15. November 2012 durch unsere Kinos fliegen werden.

Story: Die Tuskegee Airmen sind die ersten afro-amerikanischen Kampfpiloten in der US Air Force, die sich nicht nur durch die mörderischen Kämpfe an den Fronten beißen mussten, sondern auch rassistischen Widerstand aus den eigenen Reihen gegenüber sehen. Dann jedoch geht die Offensive der Allierten in die heiße Phase und die Eroberung Deutschlands steht bevor. Die Tuskegee Airmen sehen sich plötzlich den besten Piloten mit weit überlegenen Flugzeugen gegenüber, den die amerikanischen Streitkräfte nur die schiere Masse entgegenhalten können. Bleibt also nur die Frage, wer von ihnen auf der Strecke bleibt.