MtP Artcorner


SOD1Kalender
Die Kalender und Artbooks von MtP Art (Mario Heyer),
die in Zusammenarbeit mit dem CALVENDO Verlag
entstanden,
sind im Handel erschienen. Nähere infos bekommt ihr
hier -->

Follow us on Facebook

 

GodsArmyADst468

 

SinisterTPAS468

 

VeniDomineLight468

 

Illdisposed468

 

Lehmann468

 

Unherz468de

 

 

Deutscher Trailer für "Dream House"

Dream House - Cover 01Mann, Mann, Mann; die Geschichte rund um den Thriller Dream House wäre es eigentlich wert, dass man ihr einen eigenen Film widmet. DAVID LOUCKA (Eddie, Borderline) schrieb das Skript zu diesem Mystery- und Mindfuck-Thriller und für die Regie konnte der mehrfach Oscar-nominierte JIM SHERIDAN (Mein linker Fuß, Im Namen des Vaters, Brothers) gewonnen werden. Dann wurden die Hauptrollen mit DANIEL CRAIG (Cowboys & AliensJames Bond - Skyfall, München), RACHEL WEISZ (Die Mumie, Constantine, In meinem Himmel) und NAOMI WATTS (Mulholland DriveTödliche Versprechen, The Ring) besetzt; und schon hätte man das Potential für einen richtig gruseligen und unterhaltsamen Herbsthit gehabt. Aber dank den dummen Produzenten kam es ganz anders. Zuerst bat JIM SHERIDAN um einen Nachdreh, wurde hinterhältig ausgebotet und die neue Schnittfassung war nach Meinung des Regisseurs meilenweit von seinem Ergebnis entfernt. Zudem wurde Dream House auch noch die gewünschte Freigabe verweigert und der Film wurde zu einem PG-13-Filmchen zusammengestaucht. Mit dem Resultat, dass es nicht einmal eine einzige Pressevorführung gab, was sofort mit argem Misstrauen belohnt wurde.
Insgesamt von Seiten der Produzenten aus sehr unprofessionell; ehrlich formuliert sogar richtig dämlich, denn auf diese Weise musste man mit einem Flop rechnen, der bei Dream House auch prompt einschlug. Aus diesem Grund wird der Thriller erst jetzt, ein Jahr später, international vertrieben. Darunter auch Deutschland, wo der Film ab dem 26. Oktober 2012 überall auf Blu Ray & DVD im Handel erhältlich sein soll.

 

Story: Will Atenton ist ein sehr erfolgreicher Verleger und sein Erfolg erlaubt es ihm auch, die stressige Großstadt hinter sich zu lassen. Um mehr Zeit mit seiner Frau Libby und den beiden Töchtern Dee Dee und Trish zu verbringen zieht er in ein wunderbares Häuschen in einer kleinen Stadt in Neu England. Die Nachbarn sind freundlich, die Gegend ist ruhig und friedlich, weshalb auch Will in seinem Job neue Horizonte für sich entdeckt. Doch mit der Zeit geschehen merkwürdige Dinge in dem Haus. Die Töchter haben Angst und sehen Eindringlinge. Will ist beunruhigt und forscht nach, woraufhin er tatsächlich einige Kids entdeckt. Erst jetzt erfahren Will und Ann, dass in ihrem Haus einst eine ganze Familie brutal ermordet wurde. Doch nicht nur das! Als Will nachhakt kommen sogar noch weitere Schandtaten ans Licht, was auch sogleich weitere Fragen aufwirft. Warum haben die Nachbarn nichts gesagt? Und warum hören die unheimlichen Ereignisse im Haus nicht auf, obwohl die Kids versprochen haben die Atentons in Ruhe zu lassen? Ist das Haus verflucht und die Geister der Ermordeten spuken umher oder ist die Wahrheit viel viel schlimmer?