Amphi Festival 2010 (Teil 3)

Es folgt eine Auswahl der Bilder vom Festival, die von mir und Lars gemacht wurden.
Markus - welcher ebenfalls wieder dort war - wird mir auch noch im Laufe der Woche welche zukommen lassen, welche ich dann hier noch online stelle.




Der Eingangsbereich zum Tanzbrunnen Samstag Mittag.
Hier wurde ich zum ersten Mal von einem Hobbyfotographen angesprochen.
Später dann noch einmal auf dem Gelände - Bilder hab ich aber noch nicht gefunden.


Meine stetigen Begleiter in der Strandbar:
Lars


Katja und Sebastian


Alex (Yoshua)


End of Green




Blutengel


Ich arbeite mich zur Bühne vor.


Angekommen.




Dieser nette Security-Mann lugte immer hinter den Boxen vor, wenn die Sänger schön nah in einer Reihe standen ...


Die Massen vor der Bühne.


Meine Wenigkeit am Strand.


Das Yoshi-lein am Strand.


Im Hintergrund sieht man eine der zahlreichen Toiletten-Schlangen, wo man sich immer früh genug anstellen musste und nicht auf den letzten Drücker warten durfte.
Wobei diese hier noch seeeeeehr kurz ist.


Was ist an dem Bild ungewohnt?
Die schwarzen Menschen?
Die Palme und der blaue Himmel?
Oder einfach nur die Kombination?


An den Bäumen sieht man schön den stürmischen Wind, der an beiden Tagen wehte.


Noch mal ich - gut geschützt mit leuchtend gelben Ohrenstöpseln.


And One


Mono Inc.




Samsas Traum
Leider waren Bilder in der Halle mit den normalen Digicams nahezu unmöglich.


ASP kündigt sich an


Der nette Moderator, der vieles ankündigte, aber dieses Jahr nicht so sehr durch witzige Kommentare auffiel, wie letztes Jahr.


The Master: ASP